Berkshire Royal

ist eine Kreuzung aus reinrassigen Berkshire , gepaart mit der Rasse Duroc .  

Berkshire Royal  ist eine Balance zwischen schmackhafter Fettauflage und delikatem Muskelfleisch. Ein exzellentes Fleisch für Feinschmecker und den gesundheitsbewussten Verbraucher .  

Um einen höheren Fleischanteil zu generieren und den hervorragenden Geschmack der Berkshire Schweine beizubehalten, wird die Rasse Berkshire mit der Rasse Duroc gekreuzt . Dieser sogenannte Heterosiseffekt erzeugt nicht nur das sehr gute Fleisch, sondern auch Tiere, die  attraktiv und ausgeglichen sind.  Die Tiere stammen Rohberghof  Nahe Vechta http://www.roberg-hof.de/


Die Besonderheiten der einzelnen Rassen sind :

Das reinrassige Berkshire :

Ihren Ursprung hat sie 1856 in der englischen Grafschaft Berkshire. 

Es ist die älteste Edelschwein-Rasse Englands. Bereits zur Zeit von Cromwell waren diese Tiere berühmt für ihre Größe und die Qualität ihres Specks und Schinkens.

Auch die englische Königsfamilie hat in der Vergangenheit eine größere Herde dieser besonderen Rasse gehalten!  

Im 18. Jahrhundert wurden die Berkshire als Geschenk britischer Diplomaten nach Japan gebracht. Dort erfreut sich das Fleisch bis heute einer sehr großen Beliebtheit und wird aufgrund seiner Textur mit dem berühmten Rindfleisch vom Wagyu,

auch als Kobe-Beef bekannt, auf eine Stufe gestellt. Die japanische Zuchtlinie des Berkshire-Schweines ist unter dem Namen Kurobuta (黒豚, Schwarzes Schwein) bekannt.




Das reinrassige Duroc Schwein:
Die Rasse Duroc ist für ihre Stressresistenz und ruhige Art bekannt. Bei angemessenen Haltungsbedingungen sind die Schweine und deren Ferkel weniger krankheitsanfällig als die Tiere aus konventioneller Mast.
Duroc-Schweine können aufgrund ihrer Robustheit auch problemlos zu jeder Jahreszeit im Freien gehalten werden – sowohl bei niedrigen Temperaturen im Winter als auch bei praller Sommersonne. Die dunkle Haut-Pigmentierung schützt sie auch bei starker Einstrahlung.Zudem  bringen Duroc Schweine genetisch günstige Voraussetzungen mit, die sie als Zuchttiere sehr beliebt machen.